Power Purchase Agreements (PPA)

Bei so genannten Power Purchase Agreements (PPA) handelt es sich um bilaterale Stromlieferverträge zwischen Erzeugern von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und gewerblichen Verbrauchern. So können Sie Ihren Strom direkt z.B. von einem Betreiber eines Windparks in Ihrer Region beziehen.

Unser Angebot für Sie:

  • Gemeinsame Umsetzung Ihrer Zielparameter für eine erfolgreiche Grünstromlieferung
  • Beschaffung der von Ihnen gewünschten Mengen aus Wind- und Solarparks (unser Tochterunternehmen GEWI vermarktet über 3.000 MW Grünstrom)
  • Grünstromlieferung in Ihr bestehendes Portfolio und Entwicklung von erfolgreichen Einkaufsstrategien zusammen mit unserem Portfoliomanagement
  • Unterstützung bei der Außendarstellung Ihres nachhaltigen Strombezugs als Schlüsselbaustein von PPA Lieferungen

Ihre Vorteile:

Langfristige Preissicherheit

CO2-neutral erzeugter Grünstrom

Strom und Herkunftsnachweis aus einer Quelle

Nachvollziehbare Herkunft Ihres Stroms (standortscharf)

Öffentlichkeitswirksame Vermarktbarkeit

Bepreisung festpreis- oder terminmarktbasiert

Preisabsicherung in Tranchen vorab

Kombination verschiedener Grünstromquellen (Wind, Solar, Biomasse) möglich

Mehr zum Thema PPA erfahren Sie mit unserem Webinar:

Menü